Corona-Virus: Informationen zur Kinderbetreuung

Stadt Arendsee beantwortet Fragen

Wie lange bleiben die Einrichtungen der Kindertagesstätten geschlossen?

Die Einrichtungen der Stadt Arendsee bleiben vom 16. März bis 13. April 2020 geschlossen!

Findet im Zeitraum vom 13. März bis zum 13. April 2020 eine Notbetreuung statt?

Ja, eine Notbetreuung findet statt! Die Notbetreuung ist vorgesehen für betreuungsbedürftige Kinder, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, wenn beide Erziehungsberechtigten/Sorgeberechtigten des Kindes, im Fall einer oder eines allein Erziehungsberechtigten/Sorgeberechtigten die oder der allein Erziehungsberechtigten/ Sorgeberechtigten, zur Gruppe der unentbehrlichen Schlüsselpersonen gehören. Erziehungsberechtigte/Sorgeberechtigte sind in dem Fall beide, auch wenn sie getrennt leben!

Wie wird die Notbetreuung geregelt?

Es wird eine bedarfsgerechte Betreuung im Zeitfenster der Regelöffnungszeit stattfinden.

Wie, wann und bei wem muss ich meinen Betreuungsbedarf für die Notbetreuung anmelden?

Wenn Sie zur Gruppe der unentbehrlichen Schlüsselpersonen gehören, müssen Sie den Betreuungsbedarf für die Notbetreuung per E-Mail info@stadt-arendsee.de an die Stadt Arendsee (Altmark) bis 11 Uhr für den Folgetag anmelden. Dies gilt ebenso für das Wochenende! Möchten Sie Ihr Kind für die darauffolgende Woche zur Notbetreuung geben, müssen Sie dies immer bis Freitag der laufenden Woche 11 Uhr anmelden.

Des Weiteren benötigen sie einen Nachweis zur Beanspruchung der Notbetreuung. Das dafür notwendige Formular (Angaben zum Kind und Bescheinigung des Arbeitgebers) können sie sich hier herunterladen.

>>> Formular für Notbetreuung

Bitte bringen Sie die Formulare vollständig ausgefüllt und unterschrieben zum Rathaus der Stadt Arendsee (Am Markt 3) und werfen Sie das Formular in den dortigen Postkasten oder senden Sie uns das Formular eingescant an die obige E-Mail-Adresse. Persönliche Abgaben der Formulare finden nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache unter der Telefonnummer 039384/9760 statt.

Sind die Elternbeiträge weiter zu bezahlen?

Entsprechend der geltenden Satzung sind die Elternbeiträge bis auf weiteres zu bezahlen. Die Stadt Arendsee (Altmark) geht davon aus, dass es in Kürze eine landesweite Regelung zu diesem Thema geben wird! Bei weiteren Fragen steht das Ministerium für Soziales zur Verfügung.

Teilen ...