Busverkehr ab Montag nach Ferienfahrplan

Corona-Virus: Aktuelle Informationen des Altmarkkreises Salzwedel

In Anbetracht der dynamischen Coronavirus-Entwicklung und deren Auswirkungen auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Altmarkkreis Salzwedel stellt die Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel mbH (PVGS) den regulären Busverkehr ab Montag, 23. März, auf den Ferienfahrplan um. Das Rufbusangebot stehe laut aktueller Information des Altmarkkreises Salzwedel aber weiterhin zur Verfügung.

Bis einschließlich Freitag, 20. März, erfolge der Busverkehr im Altmarkkreis Salzwedel wie bisher an Schultagen. Die Umstellung auf den Ferienfahrplan erfolge dann ab kommenden Montag vorerst bis zum 13. April. Die Eltern, die eine schulische Notbetreuung in Anspruch nehmen, möchten sich wegden der notwendigen Beförderung telefonisch mit der PVGS in Verbindung setzen. Bei Fragen ist die PVGS täglich von 6 bis 22 Uhr unter Telefon 03901/304030 erreichbar.

Teilen ...